Koch-Event ein voller Erfolg

Unter Anleitung von dem Küchenchef des Hermann Lietz-Internat Hohenwehrda, Herrn Wilbert Ißlei lernten die Landfrauen einige Raffinessen und Kniffe der Kochkunst. Der LandfrauenBezirksverein Bad Hersfeld hatte aus jedem Ortsverein zwei Frauen zu dem Koch-Event eingeladen. Die Rezepte können sie nun in ihrem Verein weiter geben. In Gruppen aufgeteilt wurden Wraps mit Räucherlachs und Rucola gerollt, eine Bärlauch-Erbsencremesuppe püriert, ein Kalbsrückensteak mit Sellerie-Zwiebelmus beschmiert und eine Blätterteig-Apfelrose geformt. Dazu gab es noch einige Beilagen, es wäre eine lange Liste diese aufzuführen. Die Leckereien mundeten nach der Zubereitung im Festsaal des Schlosses Hohenwehrda. Ein Ambiente wie bei Harry Potter was die Frauen sehr beeindruckte. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung