41 Landfrauen aus dem Kreis Bad Hersfeld vom 10.-12 Juni 2010 zu Gast in Niedersachsen

Weserspitze Hannovers-Münden
Weserspitze Hannovers-Münden

Sommerzeit, Reisezeit

auch bei uns Landfrauen war es wieder soweit.

Dieses Jahr war Hannover angesagt,

mit dem Deutschen Landfrauentag.

Die Karten waren schnell vergriffen, doch nicht schlimm:

Es wurde beschlossen, wir fahren trotzdem hin.

Galafrühstück an der Weserspitze,

das war einfach köstlich und spitze.

Herrenhäusergärten und Hannover Stadtrundfahrt,

ja das war ein wunderschöner Tag.

Im Neuen Theater war am Abend „Ladies Night“ angesagt,

Menstrip der ganz besonderen Art,

unsere Lachmuskeln wurden überstrapaziert,

Oh, diese Kerle haben sich etwas geniert.

Gut gefrühstückt fuhren wir nach Celle,

Bahlsenkekse auf die Schnelle.

Zwei ansässige Landfrauen führten uns durch die Stadt,

Schloss, Kirche, Fachwerkhäuser satt.

Die Köstlichkeiten im Cafe KräuThaer ein Genuss,

der Heilkräutergarten für jeden ein Muss.

Aber vorher gab´s bei Wichmanns Orchideen,

bei der Vielfalt konnten wir nicht widerstehen.

Am nächsten Morgen fuhren wir los mit saus und Braus,

nach Peine zu Schokoladen „Rausch“.

Trüffel, Pralinen, Schokolade und noch mehr,

alles für den Gaumen bitte sehr.

Weiter ging´s nach Goslar zur Kaiserpfalz,

schönes Fachwerk Städtchen mit Rathausplatz.

Altenau, Okertal- und Sösetalsperre sahen wir,

in Göttingen gab es das Abschluss Diner.

Und eines ist doch klar,

wir sehen uns wieder im nächsten Jahr.

 

Karin Wiegand