Deutschlands schöner Osten mit Magdeburg              1.-4. Juli 2014

vor Schloss Sanssouci
vor Schloss Sanssouci

Alle zwei Jahre findet ein Deutscher Landfrauentag statt. So in diesem Jahr in Magdeburg. Aber er war schnell ausgebucht. Trotzdem fand die geplante Fahrt statt. Auf dem Programm standen: Besuch der Gedenkstätte für Deutsche Teilung in Marienborn, Besichtigung der Sparschleuse und des Schiffshebewerkes in Magdeburg/Rothensee, Rundgang mit Rundfahrt in Potsdam und geführter Spaziergang durch den Schlosspark Sanssouci (wo auch das Gruppenfoto entstand), FruchtErlebnisGarten - Sanddornbetrieb der Christine Berger in Werder/Petzow, Stadtrundfahrt in Magdeburg mit den letzten Hundertwasserhaus die „Grüne Zitadelle“ und eine Fahrt durch die Magdeburger Börde bis Hundisburg, Besuch der Rotkäppchen Sektkellerei mit Sektprobe und eine Führung im Naumburger Dom. 4 Tage Bildungsreise auf hohem Niveau. Toll ausgearbeitet von Reise-Service Vogt und ausgeführt vom Busunternehmen Becker aus Weiterode. Wer nicht mit gefahren ist hat einiges versäumt.

Christiane Leister