Sonderausstellung „Der Natur auf der Spur“ – Dem Sommergenuss auf der Spur

Vom 7. Juni bis 16. Juni lud der Hessentag wieder für 10 Tage zum Staunen und Erleben ein – bereits zum 59. Mal und in diesem Jahr in Bad Hersfeld – und mit ihm die Sonderausstellung „Der Natur auf der Spur“. Bunt, frisch und genussvoll geht es seitdem am Erlebnisstand der hessischen Landfrauen zu, der in diesem Jahr unter dem Motto „Dem Sommergenuss auf der Spur“ stand und zum Riechen, Fühlen, Schmecken und Entdecken einlud.Gleich am Eröffnungstag hatten die Landfrauen prominenten Besuch. Landwirtschaftsministerin Priska Hinz überzeugte sich bei ihrem Rundgang vom vielfältigen Angebot am Stand der hessischen Landfrauen. Gemeinsam mit dem Hessentagspaar testete sie ihr Wissen rund um die erfrischende Minzvielfalt und ordnete beim Zuordnungsspiel Fotos von Blüten, Blättern, Früchten und Gerichten den entsprechenden Pflanzen zu. „Das macht nicht nur allen viel Spaß, dabei kann man auch noch etwas lernen“, freute sie sich.

Interessiert nahm sie die Informationen der Landfrauen zu heimischem Superfood zur Kenntnis und ließ sich von Brigitte Weitz, der Vorsitzenden des Bezirksvereins Bad Hersfeld, erläutern, was Landfrauen zur Vermeidung von Verpackungsmüll tun.

Große und kleine Besucher hatten 10 Tage Gelegenheit, sich an den vielen Mitmachstationen auf die Spur des Sommergenusses zu begeben und allerhand zu erfahren und zu erleben!

Die Landfrauen des Bezirksvereins Bad Hersfeld und der Landfrauenverband Hessen freuten sich auf die kommenden Tage und die vielen Besucher aus ganz Hessen und von überall!