4tägige Fahrt nach Hamburg und Umgebung vom 20.-23. September 2018

Hamburg – Das Tor zur Welt

So hieß der Reisetitel der sehr gut organisierten Fahrt,

woran  28 Frauen und 4 Männer teilnahmen.

 

Auf Entdeckungstour durch die grünste Stadt Deutschlands. Hindurch die Speicherstadt ging es vorbei an der Elbphilharmonie und der Hafencity, entlang der Alster wo die  Luxusvillen der Promis liegen. Natürlich ging es auch über die Reeperbahn und zum Michel, Rathaus, Handelskammer und Chilehaus. Shopping in einigen der 10 Einkaufspassagen stand mit auf dem Programm. Auf dem Wasser bei der Hafenrundfahrt sah man Containerschiffe aus nächster Nähe und blickte auf die Schwimm- und Trockendocks. Auch das kulturelle kam nicht zu kurz, es wurden die Musicals Mary Poppins, König der Löwen und Kinky Boots angeboten. Bei einem Ausflug ins Alte Land ging es unter anderem in die Hansestadt Stade. Stadtführung in historischer Tracht vorbei an malerischen Fachwerkhäusern. Bei der Rundfahrt durch das Alte Land wurde ein Stopp bei dem Obsthof Matthies eingelegt. Den kurzen Regenschau nahm man in passender Kleidung gelassen hin. Ein Highlight der Reise war der Besuch des Fischmarkts mit vielen Angeboten und der Besuch der Elbphilharmonie, genialer Ausblick von der Besucherplattform. Auf der Rückreise noch ein kurzer Halt im Snow Dome Bispingen. Wundervolle Eindrücke die noch lange anhalten. Danke an Carsten Arndt für die gute Organisation.